Für das Containerdorf gibt es von Seiten des Landratsamtes einen Hausmeister-Dienst, der aber für alle Aslybewerber-Unterkünfte im Landkreis zuständig und damit auch nicht immer sofort greifbar ist. In unserem Helferkreis Hausmeister helfen wir insbesondere dann, wenn mal "Not am Mann" ist. Wir wollen in konzentrierter Form eventuelle Problembereiche an die zuständige Stelle weiterleiten.

In erster Linie wollen wir aber unseren Asylbewerbern eine Art "Hilfe zur Selbsthilfe" geben. Wir wollen sie dabei unterstützen, wenn sie vielleicht ein Regal bauen oder eine Sitzbank zimmern wollen, in die Außenanlage Sportgeräte stellen, Vorhangleisten in den Zimmern realisieren, Befestigungsmöglichkeiten für Bilder etc. in den Zimmern aufhängen, eine Antennenanlage errichten möchten und so weiter. Darüber hinaus wollen wir ihnen beispielsweise auch beim Umgang mit bei uns gebräuchlichem Werkzeug und bei den Gepflogenheiten in Baumärkten helfen.

Beispiele für mögliche Projekte dieses Helferkreises:

  • Umgang mit hiesigem Werkzeug
  • Gepflogenheiten in Baumärkten erklären
  • Unterstützung bei der Verschönerung der Wohnbereiche
  • Gestaltung der Außenanlagen, evtl. Gemüseanbau oder die fortlaufende erforderliche Gartenpflege
  • Antennenanlage für Sat-Empfang in den Gemeinschaftsräumen realisieren

 

Ansprechpartner:

Peter Pernsteiner

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


---> Link zum Kontaktformular

Joomla templates by a4joomla