Dieser AK kümmert sich um Sachspenden sowie um alle möglichen Dinge des täglichen Lebens (Alltagsbegleitung).

Alltagsbegleitung

Schwerpunkt bei der Alltagsbegleitung ist das Kennenlernen unserer kulturellen Gepflogenheiten. Was für uns Selbstverständlichkeiten sind, müssen die von uns Betreuten zum Teil erst kennen lernen und üben. Dazu gehören Themenbereiche des alltäglichen Lebens, wie z. B.:

  • Einführung in Sauberkeit, Hygiene und Ordnung, wie z.B. Putzplan aufstellen
    (das sollten am besten bei den männlichen Asylbewerbern unsere Männer übernehmen)
  • Mülltrennung und Müllabfuhr
  • Ortsbesichtigung und –Führungen durch Zorneding, Pöring, Ingelsberg, Wolfesing
  • über Zorneding und unser Land erzählen
  • bei Wanderungen und Spaziergängen deutsche Begriffe erklären bzw. zeigen
  • Einführung in die deutsche Kultur
  • Sich Zeit für Fragen nehmen
  • Kochen und Backen
  • MVV-Tickets
  • Begleitung bei Besorgungen
  • Beratung (Nicht juristisch)  

Sachspenden

Der zweite Schwerpunkt sind Sachspenden. Der AK organisiert gezielt Spendenaktionen für die Dinge, die notwendig gebraucht werden. Leider steht in Zorneding keine Räumlichkeit zur Verfügung, in welcher Kleidung, Haushaltsgegenstände, Fahrräder, Elektrogeräte und Ähnliches sachgerecht gelagert werden können. Die Container wurden mit den nötigsten und wichtigsten Haushaltsdingen (Grundausstattung) ausgerüstet. Zusätzlichen Bedarf klären wir mit den betroffenen Flüchtlingen und sorgen dafür, dass Sachspenden gesammelt und dann gerecht verteilt werden. Der Arbeitskreisleiter ist

  • Ansprechperson für alle Themen rund um Sach- bzw. Geldspenden
  • Kontaktperson zur Verwaltung des Spendenkontos (Ein- und Auszahlungen)
  • organisiert und koordiniert im Bedarfsfall Spendenaktionen 

Wenn Sie Dinge des täglichen Bedarfs verschenken möchten, senden Sie uns bitte eine Email mit den entsprechenden Angaben an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . 
Alternativ können Sie uns Ihr Angebot auch über dieses Formular mitteilen. 

Bitte beachten Sie: Wir nehmen Ihr Angebot gerne auf, speichern eine Email aber längstens drei Monate. Sollten Sie bis dahin nichts von uns gehört haben, können wir Ihr Angebot leider nicht gebrauchen.

Bitte bringen Sie auf keinen Fall die Gegenstände ohne Voranmeldung zu den Unterkünften, wir haben keine Lagermöglichkeiten!

Leider müssen wir auch immer wieder feststellen, dass es vermehrt zu anonymen "Spenden" von alten Gegenständen in den Unterkünften oder auf dem Gelände der Unterkünfte kommt. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir sehr dankbar für die große Unterstützung sind, allerdings große Probleme mit der Entsorgung dieser nicht benötigten Dinge haben. 


Geldspenden

Für Geldspenden sind wir sehr dankbar. Sie können Sie an das an folgendes Konto überweisen:

INHABER: Helferkreis Asyl Zorneding e.V.
IBAN: DE 07 7016 9619 0000 7364 06
BIC: GENODEF 1 ZOR
Bank: Raiffeinenbank Zorneding
Kennwort: Asyl Zorneding

Als gemeinnütziger Verein stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus. Bitte benutzen Sie dafür das -> Kontaktformular.


Ansprechpartner:

Michael Philipp

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  


---> Link zum Kontaktformular

Joomla templates by a4joomla